Liebe Vereinsverantwortliche,
Liebe Turnerinnen und Turner,

Bereits über einen Monat hält uns das Corona-Virus in Atem und lässt die Welt langsamer funktionieren.

Seit Mitte Februar haben wir im OK und der Wettkampfleitung vom Turnfest Zofige 2020 die Eventualplanungen forciert und den Krisenmodus heraufgefahren. Viele zusätzliche Abklärungen und Absprachen mit vielen involvierten Partnern und Verbänden waren die Folge, bzw. fordern uns auch aktuell. Weiter sind wir in Absprachen mit allen anderen OKs der diesjährigen Turnfeste. Zusammen mit dem STV sind einheitliche Lösungen, nicht zuletzt für die teilnehmenden Vereine gefragt.

Seitens STV ist klar, dass keine Richterkurse bis Ende Juni stattfinden werden / können. Wir stehen vor der Ausgangslage, dass diverse Disziplinen, wie Gymnastik, LA, Getu oder die Fachteste, möglicherweise zu wenig ausgebildete Richter haben. Zudem haben die Vereine keine Trainingsmöglichkeiten und auch keine Anlässe bis Ende Juni, da auch Kantonale Meisterschaften oder Kreismeisterschaften abgesagt wurden. Zusätzlich hat der Zivilschutz alle Ressourcen für die Turnfeste zurückgezogen, um sich für allfällige Unterstützungen bei der Ausbreitung der Pandemie bereit zu halten.

Mit unseren Lieferanten, Partnern und Kunden sind wir erfolgreich am Verhandeln und wir dürfen mit einer grossen Kulanz ihrerseits rechnen.

All diese Gründe haben dazu geführt, dass wir im OK und WL einstimmig entschieden haben, die Eventualplanung «Verschiebung um ein Jahr ins 2021» anzugehen. Das Turnfest wird voraussichtlich vom 10. – 13. Juni 2021 stattfinden.

Wir haben mit der Verschiebung für die Durchführung von unserem Turnfest eine Lösung gefunden und bieten euch an, am Turnfest Zofige 2021 teilzunehmen.  Bezüglich des weiteren Vorgehens sowie den übrigen Kosten werden wir euch konkret bis Ende April informieren. Sicherlich müssen KEINE zusätzlichen Gelder (OK-Rechnung) einbezahlt werden! Der Termin vom 30. April wird hinfällig.

Achtung: Die Start- und Haftgelder sind einzuzahlen und bleiben geschuldet! Noch immer gibt es Vereine, welche dies nicht gemacht haben – Termin war der 18.12.2019.

Unsere Idee ist, dass ihr an unserem Turnfest angemeldet bleibt. Wir können euch jetzt schon mitteilen, dass Stand heute nur gerade 5 Turnfeste geplant sind im 2021. So wird es auch nächstes Jahr wieder einen Run auf die Feste geben. Selbstverständlich binden wir Vereine, welche an ein anderes Turnfest möchten, nicht an uns, hoffen dabei aber auch auf eure Solidarität. Als Turnfestveranstalter haben wir dieses Jahr über 100 Vereine zusätzlich aufgenommen.

Aus heutiger Sicht ist es aus unserem Ermessen fahrlässig und unfair an einem Turnfest und dessen Durchführung festzuhalten. Wir haben uns deshalb entschlossen euch frühzeitig zu informieren. Wir sind überzeugt mit der Verschiebung die bestmögliche Lösung anbieten zu können.

Wir hoffen nun auf euer Verständnis und würden uns freuen, euch alle neu im Juni 2021 in Zofingen begrüssen zu können.

Vorerst wünschen wir euch allen gute Gesundheit – bleibt zu Hause – bliiebet gsond!

Sportliche Grüsse

Philipp Moor
OK Präsidium Turnfest Zofige 2020

Allgemein

Comments are disabled.